Herzlich willkommen

beim Verband der Mineralfarbenindustrie e.V.

Künstlerfarben

Starbis is the easiest way for you to build different sites without using many themes

Keramische Farben

Beautiful and clean designs are optimized for all screen sizes and types. Taste a new meaning of Retina Ready.

Lebensmittelfarben

Beautiful and clean designs are optimized for all screen sizes and types. Taste a new meaning of Retina Ready.

Der Verband der Mineralfarbenindustrie

Der Verband der Mineralfarbenindustrie

ist eine der Gründungsabteilungen des "Vereins zur Wahrung der Interessen der Chemischen Industrie" im Jahre 1877, dem heutigen "Verband der Chemischen Industrie".

Während 1877 im wesentlichen Hersteller von mineralischen Farben Mitglieder des Verbandes waren, ist heute das Spektrum viel breiter, von anorganischen und organischen Pigmenten bis zu Masterbatches und Künstlerfarben.

Die Liste der Produkte gibt Ihnen hierzu einen guten Überblick.

In der heutigen Rechtsform als "Verband der Mineralfarbenindustrie e. V.", abgekürzt mit VdMi, besteht der Verband seit dem 1. Januar 1951. Er hat seinen Sitz in Frankfurt am Main. Der "Verband der Mineralfarbenindustrie e. V." bezweckt unter Ausschluß jedes wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes die Wahrnehmung und Förderung der allgemeinen und wirtschaftlichen Interessen der Mineralfarbenindustrie.

Dr. H. Liewaldweiterlesen
Dr. Heike Liewald, Geschäftsführerin

Der Fachverband angewandte Photokatalyse (FAP) erklärt Photokatalyse:

Der Fachverband angewandte Photokatalyse (FAP) hat eine freiwillige Selbstverpflichtung abgegeben und will damit einen Qualitätsstandard für photokatalytische Produkte zur Luftreinigung setzen.

Was ist eigentlich Photokatalyse und wie kann ich es nutzen - hier gibt es eine anschauliche Antwort.

weiter
Fakten zum VDMI
0

Mitglieds Firmen

0

Produktgruppen

0

Tassen Kaffee/Jahr

0

Verband gegründet